Streik an der Uni

Erster Warnstreik: Die wissenschaftliche Hilfskräfte an der Goethe-Universität fordern weiter einen Tarifvertrag. Im eigens eingerichteten Streikcafé vernetzen sie sich. Beitrag von André Daub in der Frankfurter Rundschau vom 8. Februar 2017.

Veröffentlicht in Pressespiegel