3. Jahreskongress

Liebe Genoss*innen, liebe Interessierte,

am 14.12. findet zum 3. Mal der unter_bau-Jahreskongress im Studierendenhaus auf dem Campus Bockenheim statt.

Alle Mitglieder, Mandatsträger*innen und Interessierte sind an diesem Tag herzlich eingeladen, die Arbeit des unter_bau aus dem vergangenen Jahr Revue passieren zu lassen und zu reflektieren, neue Projekte einzubringen, zu diskutieren und vielleicht sogar schon anzufangen sowie den unter_bau zu diesem besonderen Anlass kennen zu lernen und sich mit eigenen Ideen einzubringen.

Bitte meldet euch über folgendes Formular für den 14. Dezember an. Für die ersten 30 Anmeldungen haben wir uns eine besondere Überraschung überlegt. Was das genau ist – lasst euch überraschen!

Das Programm sieht wie folgt aus:

10.00 – 11.30 | Begrüßung und Rückblick

11.30 – 13.00 | Workshops 1

Workshop I:
Basisdemokratie will gelernt sein – ein Bildungsprogramm für die Hochschulgewerkschaft unter_bau.

Workshop II:
Strukturen überprüfen, Strukturen stärken – unter_bau im Jahr 2020.

13.00 – 14.00 | Mittagessen

14.00 – 15.30 | Workshops 2

Workshop III:
Für eine basisdemokratische, feministische und kämpferische Uni! – Forderungskatalog von unter_bau.

Workshop IV:
Brunch und Rosen reloaded? Der 08. März 2020

15.30 – 16.00 | Kaffee und Kuchen

16.00 – 17.00 | Debatte

17.00 – 18.00 | Anträge

18.00 – 19.00 | Wahlen

19.00 – 19.30 | Abschluss

19.30 | Roter Stern Chor

23.00 | unter_feiert Vol. III

Wir freuen uns auf euch!

Interessierte Journalist_innen melden sich bitte unter folgendem Kontakt: email hidden; JavaScript is required, 0170/7353323.

Anmeldung

Dein Name (Pflichtfeld)

Statusgruppe

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Institut / Einrichtung

Mitgliedschaft

Ich bin am Samstag beim Jahreskongress dabei (9:00 – 19:00 Uhr)

Ich bin Samstags beim Abendessen und Party am Start (ab 19:00 Uhr)

Ich möchte folgendes Essen

Ich habe folgende Allergien

Ich benötige eine Kinderbetreuung

Name und Alter des Kindes/ der Kinder

Gewünschte Betreuungszeit

Telefonnummer der Eltern

Sonstige Anmerkungen, Fragen und Wünsche