Was bringt eine Hochschulgewerkschaft?

Im vergangenen Jahr hat sich an der Frankfurter Goethe-Universität die Hochschulgewerkschaft „Unterbau“ gegründet. War das nur Revolutionsattitüde – oder formiert sich da eine zukunftstaugliche Bewegung studentischen Protests? Beitrag von Bernhard Jarosch im FAZ-„Blogseminar“ vom  24. Februar 2017.

 

Veröffentlicht in Pressespiegel