Netzwerk will Uni-Mitarbeitern das Streiken beibringen

Von Leipzig soll eine kleine Revolution ausgehen – jedenfalls liest sich der Aufruf zum “Gründungstreffen für ein bundesweites Netzwerks von Hochschulinitiativen” so. Das findet an diesem Wochenende statt und die Initiatoren meinen: Über miese Arbeitsbedingungen an Hochschulen wurde genug gejammert. Bericht von Jennifer Stange, MDR AKTUELL vom 21. Januar 2017. 

Veröffentlicht in Pressespiegel